Da es die Franzosen nicht immer so 
genau nehmen, wird er mal mit einem 
verlängerten Espresso, einem doppelten
Espresso oder Filterkaffee mit viel
heißer, meist aufgeschäumter Milch
zubereitet.

Serviert wird der Café au lait im
typischen "Bol" - einem großen,
konischen Trinkgefäß ohne Henkelgriff.

 

Fenster schließen

© 2001-2003 by Trepesch GmbH
und seinen Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten.